DSC_0151.jpg

14 hochmotivierte und kompetente neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Der Grundkurs in den Herbstferien 2017 war ein tolles Erlebnis! Zusammen mit anderen 12 jungen Leuten haben wir beide in interessanten und teils lustigen Einheiten viel gelernt. Wir haben uns mit den Themen MitarbeiterIn sein, Gruppenpädagogik, Spielepädagogik, Verkündigung, Recht und Planung einer Jugendgruppe auseinandergesetzt. Wir wurden dazu ermuntert unsere Gedanken einzubringen und Kreativität zu zeigen z.B. in der Einheit Verkündigung, in der wir selbst in Kleingruppen eine Andacht schreiben und halten durften. Wir lernten viele neue Spiele kennen und durften auch eigenen mitgebrachte Spiele vorstellen: Dafür haben wir die Leitung der Gruppe übernommen und mit der Gruppe das Spiel gespielt. Im Anschluss daran haben wir von der Gruppe ein Feedback erhalten. Außerdem haben wir viel Zeit im Freien verbracht.

An den Abenden gab es ein tolles Programm für uns, wie ein Zeitreise-Geländespiel, Voice of Hayingen, ein bunter Abend und ein Lagerfeuer. Das alles waren auf jeden Fall Highlights und wir haben viel gelacht.

Es gab sehr leckeres Essen von der Küche und täglich 3 Kuchen, die wir selbst mitgebracht hatten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren lustig, freundlich und motiviert. Wir bildeten eine tolle Gruppengemeinschaft und hatten viel Zeit neue Freundschaften zu schließen.

Alles in allem waren die 5 Tage sehr erlebnisreich, lustig, lehrreich und wir hatten viel Spaß. Wir werden uns lang an eine tolle Woche mit tollen Leuten und Erfahrungen erinnern.

Alina Siebert und Greta Kegler, Teilnehmerinnen